Hier finden Sie uns

8chtsam 

Kinderhaus Märzwiesen

Schönbornstraße 28

69231 Rauenberg

Kontakt

Senden Sie uns eine E-Mail: info@8chtsam.de oder rufen Sie einfach an unter

+49 6222 – 3891060

(Sandra Elzer, Leitung Kinderhaus Märzwiesen)

 

Ein gelungenes Theaterstück für die Kinder des Kindergarten Seepferdchen und des Kinderhaus Märzwiesen.

Die Stärkung der Sozialkompetenz der Rauenberger Kinder ist das oberste Ziel der Initiative 8chtsam, die jährlich ein Theaterstück für die Rauenberger, Rotenberger und Malschenberger Kindergärten und Schulen finanziert.

Der Kindergarten Seepferdchen und das Kinderhaus Märzwiesen hatten sich dazu entschieden, die Blinklichter aus St. Leon – Rot mit dem Theaterstück „Cowboy Klaus und das pupsende Pony“ in den Spiegelsaal der Mannaberghalle einzuladen.

Ganz gespannt lauschten zuerst die Kinder des Seepferdchen und im Anschluss die Kinder des Kinderhaus Märzwiesen der Geschichte von einem Cowboy, der gerne mutig und stark, unerschrocken, angst- und furchtlos wäre. Das Gegenteil ist leider der Fall, denn den Cowboy Klaus gruselt es im Dunkeln, er geht ungern aus dem Haus und hat Angst vor Banditen und Klapperschlangen.

Das Theater hat den Kindern gezeigt, dass Gewalt niemals ein Weg der Problemlösung ist und dass man sich immer etwas einfallen lassen kann, um auftretende Schwierigkeiten zu lösen. Die Kinder konnten sich mit der Rolle des Cowboys identifizieren und den Wert von guten Freunden und Wegbegleitern erkennen.
Einige Kinder durften sogar selbst zum Darsteller werden und haben bei einem Schluck Milch auf die Bruderschaft zwischen Cowboy und Indianer angestoßen.

An dieser Stelle gilt unser Dank den Organisatoren des Kindergarten Seepferdchen und des Kinderhaus Märzwiesen und vor allen Dingen an Herr Messner von den Blinklichtern für die spannende Theatervorstellung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 8chtsam